Schlagwort-Archive: Wandel

Warum alles relativ ist und es dennoch das Absolute, das Bleibende im Wandel gibt

Wenn vom Absoluten die Rede ist, ist von Gott die Rede. Normalerweise. Aber hier nicht. Das Absolute ist der Gegensatz zum Relativen, mehr nicht. Der Begriff muss nicht aufgeladen werden, so dass er seinen Sinn nur im Religiösen besitzt. Als Gegensatz zum Relativen hat das Absolute Anspruch auf Geltung im Bereich des Wirklichen. Absolut ist das Bleibende am Wandel. Das gibt es.

Warum alles relativ ist und es dennoch das Absolute, das Bleibende im Wandel gibt weiterlesen